Flag Liga Austria II: Runde 2 in Innsbruck

Am vergangenen Wochenende wurde der zweite FLA II Spieltag in Innsbruck bei windig-regnerischem Wetter von den USI Avalanches ausgetragen. Dabei durften die Avalanches die St. Valentin Veterans und die Dark Angels zum allerersten Mal als Gast in Innsbruck begrüßen! Zudem haben sich die beiden Teams auch noch als stärkste Mannschaften des Gamedays gezeigt – die Veterans gehen aus dem Spieltag mit zwei deutlichen Siegen vor den Dark Angels hervor und sind damit die einzige ungeschlagene Mannschaft der FLA II. Das obere Mittelfeld teilen sich die Stonefield Raptors und die Graz Beavers 2 jeweils mit einem Win und einem Lose, dicht gefolgt von den Avalanches und den Sentinels mit einem Win und zwei Lose und das Schlusslicht bilden die Vienna Constables 2 mit zwei verlorenen Games.

Trotz schlechtem Wetter waren es spannende und ereignisreiche Games, die fair und ohne gröbere Verletzungen abgelaufen sind.